Direkt zum Inhalt
eGamer

Was ist eine E-Gaming Versicherung?

Für den eSportler von heute sind zwei Dinge von großer Bedeutung. Die eigene Hardware und alle digitalen Items, die der Spieler in seine Gaming-Account besitzt. Ein großes Risiko besteht, wenn im Online-Wettkampf der eigene Gaming-Computer abraucht. Ärgerlich ist es auch, wenn der eigene Account gehackt wird und die schwer verdienten Items, wie Waffen, Skins oder Währungen verloren gehen. Hierzu bietet die ERGO Innovation Solutions nun eine Versicherung für eGamer an.

Über den Account Shield sind deine virtuellen Assets geschützt, über den Tech Shield deine Gaming Hardware, von der Grafikkarte bis zur Konsole.

Versicherbar sind unter dem Produktbaustein „Account Shield“ ausschließlich Spieleaccounts von sogenannten Publishern wie zum Beispiel: PlayStation Network, Origin, Nintendo, Acitivision, Xbox live, Steam, Sega, Ubisoft, Bethesda Softworks und Capcom. Außerdem umfasst der Baustein auch eine Absicherung bei Phishing, Pharming und Hacking sowie bei widerrechtlicher Verwendung des versicherten Accounts. Vermögensverlust beim Trading von Items auch im Fall von Scimming ist ebenfalls abgesichert.

Der zweite Produktbaustein „Tech Shield” umfasst einen Rundumschutz für die gesamte Gaming Hardware bei Defekt und Diebstahl. Versichert sind dabei sämtliche Desktop-PCs, Laptops und Spielekonsolen (versicherte Geräte) die im Besitz des Spielers sind. Der Schutz gilt weltweit und Hardware-Erweiterungen und Zukäufe sind mit abgesichert. Die Versicherungssumme für Hardware innerhalb eines Versicherungsjahres liegt bei 5000 €.

 

Weitere Informationen zu den innovativen Versicherungsprodukten „Account Shield“ und „Tech Shield“ findest du unter: eGamer Versicherung.